Über mich

Dr. med. Martina Wengenroth

Ich bin Fachärztin für Radiologie. Mit meinem Hintergrund als klassisch ausgebildete Ärztin und dem Spektrum von Bioenergetik, TCM und Naturheilkunde biete ich in der impilo-Azrtpraxis eine ganzheitliche Behandlungsweise an. Neben der Praxistätigkeit arbeite ich klinisch und wissenschaftlich in dem Universitätsklinikum Lübeck in der Abteilung für Neuroradiologie in Teilzeit.

wengenroth_martina_sw_uebermich

Werdegang

Während meines Medizinstudiums an den Universitäten Marburg und Heidelberg absolvierte ich zusätzlich eine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Meine medizinische Doktorarbeit habe ich an der Universität Cambridge (UK) über die molekulargenetischen Grundlagen von psychiatrischen Erkrankungen durchgeführt. Mit meiner Arbeitsgruppe konnte ich zeigen, dass es sich bei Schizophrenie und Bipolarer Depression um Stoffwechselerkrankungen des Gehirns handelt, die sich auch in anderen Organen, wie z. B. der Leber, nachweisen lassen.

Fasziniert von den angewandten Neurowissenschaften, absolvierte ich die Stationen meiner Facharztausbildung in den Fächern Neuroradiologie, Neuroonkologie und Radiologie in Heidelberg, Hamburg und München.

Mein neurowissenschaftlicher Schwerpunkt liegt in der funktionellen Bildgebung (fMRT), angewandt vor allem im psychiatrischen Bereich, bei bestimmten genetischen Erkrankungen wie dem Williams-Beuren-Syndrom sowie im Sprach- und Hörsystem des Menschen (Tinnitus, Absolutes Gehör, Grundlagen musikalischer und künstlerischer Begabung u.ä.). Meine wissenschaftlichen Ergebnisse habe ich in internationalen Fachzeitschriften und Büchern veröffentlicht.

Meine Vision

Seit mehr als zehn Jahren habe ich mich zusätzlich intensiv auf dem Gebiet der bioenergetischen Medizin aus- und weitergebildet. Die oft erstaunlichen Erfolge dieser „alternativen“ Behandlungsmethode, meistens schon nach der ersten Sitzung spürbar, haben mich derartig fasziniert und geprägt, dass in mir der Wunsch stetig gewachsen ist, bioenergetische Verfahren auch meinen Patientinnen und Patienten anzubieten.
Letztlich ist es die Kombination der verschiedenen schulmedizinischen und bioenergetischen Methoden, mit denen ich meinen Patientinnen und Patienten auf vielfältige Weise helfen möchte. Die Zusammenarbeit mit meinen Patientinnen und Patienten und die daraus resultierenden Behandlungserfolge schenken mir als behandelnde Ärztin eine große Zufriedenheit.
Zugleich ist es mir auch ein wichtiges Anliegen, die bioenergetische Behandlungsmethode wissenschaftlich zu begleiten und die Behandlungseffekte statistisch auszuwerten, um sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und sie langfristig in das bestehende Gesundheitssystem zu integrieren.

Meine Publikationen

Wengenroth M , Saam T, Hähnel S. Neuroimaging of cerebral vasculitis. Radiologe
(2016)

Hesse N, Füllhase C, Wengenroth M [Lower abdominal spaceoccupying
Lesion with displaced roof of the bladder]. Radiologe (2013)

Wengenroth M , Hoeltje J, Repenthin J, Meyer T, Bonk F, Becker H, Faiss S, Stammel O, Urban P, Bruening R. Central Nervous System Involvement in Adults with Epidemic Hemolytic Uremic Syndrome (HUS). AJNR Am J Neuroradiol. (2013)

Magnus T, Röther J, Simova O, MeierCillien, M, Repenthin J, Möller F, Gbadamosi J, Panzer U,
Wengenroth M , Hagel C, Kluge S, Stahl RK, Wegscheider K, Urban P, Eckert B, Glatzel M, Fiehler J, Gerloff C. The neurological syndrome in adults during the 2011 northern German E. coli serotype O104:H4 outbreak. Brain (2012)

Wengenroth M , Blatow M, Heinecke A, Reinhardt J, Stippich C, Hofmann E, Schneider P. Increased volume and function of right auditory cortex as a marker for absolute pitch. Cereb Cortex (2014)

Blatow M, Reinhardt R, Riffel K, Nennig E, Wengenroth M , Stippich C. Clinical Functional MRI of Sensorimotor Cortex Using Passive Motor and Sensory Stimulation at 3 Tesla. J Magn Reson Imaging (2011)

Wengenroth M , Blatow M, Guenther J, Akbar M, Tronnier VM, Stippich C. Diagnostic benefits of presurgical fMRI in patients with brain tumours in the primary sensorimotor cortex. Eur Radiol. (2011)

Wengenroth M , Blatow M, Bendszus M, Schneider P. Leftward Lateralization of Auditory Cortex Underlies Holistic Sound Perception in Williams Syndrome. PLoS ONE (2010)

Herweh C, Akbar M, Wengenroth M , Heiland S, Bendszus M, Stippich C. Reduced anisotropy in the middle cerebellar peduncle in ChiariII
malformation. Cerebellum (2010)

Schneider P, Wengenroth M . Neural basis of individual holistic and spectral sound perception. Contemporary Music Review. Special issue (eds. K. Overy and E.
Miranda, 2009)

Schneider P, Andermann M, Wengenroth M , Goebel R, Flor H, Rupp A, Diesch E. Reduced volume of Heschl's gyrus in tinnitus. Neuroimage (2009)

Herweh C, Akbar M, Wengenroth M , Blatow M, MairWalther
J, Rehbein N, Nennig, E, Schenk JP, Heiland S, Stippich C. DTI of commissural fibers in patients with
Chiari IImalformation. Neuroimage (2009)

Wengenroth M , Vasvari G, Federspil P, Mair J, Schneider P, Stippich C. Case 150: Van Buchem Disease (Hyperostosis Corticalis Generalisata). Radiology (2009)

Huang JT, Wang L, Prabakaran S, Wengenroth M , Lockstone HE, Koethe D, Gerth CW, Gross S, Schreiber D, Lilley K, Wayland M, Oxley D, Leweke FM, Bahn S. Independent proteinprofiling studies show a decrease in apolipoprotein A1 levels
in schizophrenia CSF, brain and peripheral tissues. Molecular Psychiatry (2008)

Prabakaran S, Wengenroth M , Lockstone HE, Lilley K, Leweke FM, Bahn S. 2D DIGE analysis of liver and red blood cells provides further evidence for oxidative stress in schizophrenia. Journal of Proteome Research (2007)

Harris LJW, Swatton JE, Wengenroth M, Wayland M, Lockstone HE, Holland A, Faull RLM, Lilley KS, Bahn S. Differences in Protein Profiles in Schizophrenia Prefrontal Cortex Compared to Other Major Brain Disorders. Clinical Schizophrenia
and Related Psychoses (2007)

Heye T, Wengenroth M , Schipp A, Johannes Dengler T, Grenacher L, Kauffmann G. Persistent left superior vena cava with absent right superior vena cava: morphological CT features and clinical implications. International Journal of Cardiology (2007)

Buchkapitel:
Wengenroth M . Imaging and Differential Diagnosis of Cerebral Vasculitis. In: Inflammatory diseases of the brain (2009, 2013) Ed.: Hähnel S, Springer.